Transdev verteidigt wichtigen Mobilitätsauftrag für die Bundeswehr – täglich bis zu 100 Fahrten auf Bestellung

Berlin, 30.05.2018

Die Transdev GmbH mit Sitz in Berlin, Deutschlands größter privater Mobilitätsanbieter, konnte sich bei einer weiteren Ausschreibung durchsetzen und damit einen wichtigen Auftrag im Bereich Buslogistik verteidigen. Ab 1. Juli 2018 betreibt Transdev für weitere zwei Jahre, mit der Option auf eine Verlängerung von wiederum zwei Jahren, bundesweit Charterfahrten mit Bussen für die Bundeswehr. Täglich organisieren die Transdev-Regionalzentren kurzfristig bis zu 100 Fahrten auf Bestellung.

Die Transdev-Gruppe hat erneut den Zuschlag auf die Ausschreibung zur Erbringung von Mobilitätsdienstleistungen für die Bundeswehr erhalten. Die erfolgreiche Zusammenarbeit bei bundesweiten Charterfahrten mit Bussen für die BwFuhrparkService GmbH kann damit um weitere zwei Jahre verlängert werden. Der Vertrag beinhaltet darüber hinaus die Option auf eine Fortsetzung der Zusammenarbeit von wiederum zwei Jahren. Der neue Vertrag gilt ab 1. Juli 2018.

Seit über zehn Jahren schon sind wir zuverlässiger Partner der Bundeswehr und haben bereits über 180.000 Fahrten mit Bussen in deren Auftrag durchgeführt. Es freut mich daher besonders, dass wir uns erneut bei der Ausschreibung dieses wichtigen Auftrags gegen starke Wettbewerber durchsetzen konnten und unsere erfolgreiche Zusammenarbeit im Geschäftsbereich Buslogistik fortsetzen können.
Dr. Tobias Heinemann, Sprecher der Geschäftsführung der Transdev GmbH

Transdev führt bereits seit Vertragsbeginn im März 2008 bundesweit Fahrten auf Bestellung für die BwFuhrparkService GmbH durch. Letztere organisiert den Mobilitätsbedarf der Bundeswehr und bestellt bei den bundesweit vier Regionalzentren von Transdev täglich bis zu 100 Busfahrten. An Spitzentagen, wie beispielsweise dem Tag der Bundeswehr am 9. Juni 2018, sind es sogar 630 Aufträge für Busfahrten und Bus-Pendelverkehre. Die Charterfahren werden über ein Netzwerk aus Subunternehmern und eigenen Transdev-Betrieben organisiert.

Über die Transdev GmbH:

Die Transdev GmbH mit Sitz in Berlin ist mit über 5.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von 890 Millionen Euro der größte private Mobilitätsanbieter in Deutschland. Unsere 43 aktiven Tochtergesellschaften im Bahn- und Busbereich bringen mit unseren modernen Fahrzeugen jährlich rund 220 ‎Millionen Fahrgäste sicher und komfortabel an ihr Ziel. Daneben ist Transdev Deutschlands zweitgrößter Dienstleister beim Vertrieb von Fahrkarten und organisiert individuelle, auf den Kunden abgestimmte Mobilitätsangebote. Die Transdev GmbH in Deutschland ist Teil der weltweiten Transdev-Gruppe, einem internationalen Mobilitätsdienstleister mit Sitz in Paris und mit aktuell 82.000 Mitarbeitern in 19 Ländern und den Anteilseignern Caisse des Dépôts sowie Veolia.

Pressekontakt

Pressestelle
Transdev GmbH
Georgenstraße 22
10117 Berlin
Telefon: 030 20073322
E-Mail schreiben