Aktuelle Meldungen

Transdev startet erneut Traineeprogramm für künftige Fach- und Führungskräfte

Berlin, 01.09.2016

Die Transdev GmbH, Deutschlands größter privater Betreiber von Bahn- und Busverkehren, hat heute am 1. September 2016 das zehnte Traineeprogramm zum Aufbau von künftigen Fach- und Führungskräften für die Unternehmensgruppe gestartet. In den kommenden neun Monaten erhalten junge Berufseinsteiger mit einem abgeschlossenen Hochschul- oder Fachhochschulstudium wieder die Chance, die Vielfalt der Aufgaben und Tätigkeiten innerhalb der internationalen Unternehmensgruppe intensiv kennenzulernen.

Ralf Poppinghuys, Arbeitsdirektor der Transdev GmbH: „Mit unserem sehr erfolgreichen Traineeprogramm wollen wir aktiv dem Fachkräftemangel in Deutschland begegnen. Schließlich bietet der deutsche Nahverkehrsmarkt zahlreiche spannende Berufsbilder. Diese reichen vom Angebotsmanagement über die Teilnahme an Ausschreibungen bis hin zu professionellen Marketingmaßnahmen zur Kundengewinnung.“

Dies bestätigt auch die große Nachfrage nach den aktuell sieben Traineestellen. „Wir haben in diesem Jahr insgesamt 647 Bewerbungen erhalten“, berichtet Arbeitsdirektor Poppinghuys. „Da fiel die Auswahl der geeigneten Kandidaten wirklich nicht leicht.“

Die Berufsanfänger durchlaufen während der Traineezeit unterschiedliche Bereiche sowohl in der Berliner Transdev-Zentrale als auch in den Bus- oder Bahnbetrieben vor Ort, wo sie auch in direkten Kontakt mit den Kunden kommen. Anspruchsvolle Projektarbeiten begleitet von verschiedenen Schulungen und Seminaren runden das Programm ab. Begleitet wird der Trainee von einem persönlichen Mentor, der mit Rat und Tat zur Seite steht.

Das Traineeprogramm ist bereits zum zehnten Mal wichtiger Bestandteil der Personalentwicklung bei Transdev. Es trägt wesentlich dazu bei, die Zukunft der wachsenden Unternehmensgruppe zu sichern und ist einer der Erfolgsfaktoren von Transdev in Deutschland. Von insgesamt 38 Trainees der bisherigen neun Programme sind aktuell 23 in unterschiedlichen Fach- und Führungspositionen für die Unternehmensgruppe tätig.