Aktuelle Meldungen

Transdev präsentiert sich auf dem Deutschen Nahverkehrstag

Berlin, 01.06.2016

Die Transdev GmbH, Deutschlands größter privater Nahverkehrsanbieter im Bereich Bus und Bahn, wird vom 1. bis 3. Juni 2016 erstmals als Mitveranstalter beim Deutschen Nahverkehrstag in Koblenz auftreten. Bei dem dreitägigen Fachkongress in der Rhein-Mosel-Halle treffen sich alle zwei Jahre nationale und internationale Branchenexperten, um sich in Workshops und Diskussionsrunden über Zukunftsfragen des ÖPNV auszutauschen. Daneben gibt es eine Fachmesse mit rund 40 Ausstellern, die auf über 1.000 Quadratmetern ihre Unternehmensaktivitäten vorstellen.

Zum Auftakt der Veranstaltung am 2. Juni wird am Transdev-Messestand B8 im Atrium (Erdgeschoss) Staatssekretär Andreas Becht erwartet. „Wir freuen uns sehr, Herrn Becht an unserem Stand begrüßen und ihm unser Unternehmen präsentieren zu dürfen“, sagt Christian Schreyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev GmbH. „Mit der MittelrheinBahn erbringen wir ja seit Jahren auch in Rheinland-Pfalz erfolgreich Nahverkehrsleistungen auf der Achse Mainz – Koblenz – Köln und betreiben in Koblenz ein Kundencenter.“

Transdev präsentiert in Koblenz auch den gruppeneigenen, mobilen Fahrsimulator, der für die Fort- und Ausbildung von Triebfahrzeugführern genutzt wird und auch anderen Interessenten zur Verfügung steht. Messebesucher haben hier die Möglichkeit, durch die realitätsnahe Simulation echter Fahr- und Bremsdynamik in die Welt eines Triebfahrzeugführers einzutauchen und virtuelle Bahnstrecken abzufahren. Zudem gibt es während der Veranstaltung zahlreiche Podiumsdiskussionen und Workshops, bei denen auch Vertreter der Transdev-Gruppe zu aktuellen verkehrspolitischen Themen Stellung beziehen.

  • Do, 02.06.2016, 12:40-14:40 Uhr (Raum : TZ 6): Diskussion „Vertrieb für Dritte - Neue Anforderungen durch Ausschreibungen von Vertriebsleistungen“ mit Dr. Tobias Heinemann (Transdev GmbH)
  • Fr, 03.06.2016, 8:30-10:30 Uhr (Großer Saal): Themenforum „Fernbus“ - „Fernbus: Angriff auf den SPNV?“ - Christian Schreyer (Transdev GmbH)
  • Fr, 03.06.2016, 10-13 Uhr (Raum : TZ 3): Themenforum „Finanzierung“ - „SPNV-Fahrzeugfinanzierung“ - Michael Werner (Transdev GmbH)

Die Bus-Shuttle zur Messe werden auch in diesem Jahr wieder durch die Transdev-Gruppe betrieben. Alle Fachbesucher können den eingerichteten Messe-Shuttle ab dem Koblenzer Hauptbahnhof zur Rhein-Mosel-Halle kostenlos nutzen.

Weitere Informationen zu Messe und Programm finden Sie unter www.deutschernahverkehrstag.de.

Ansprechpartner für Medien:
Transdev GmbH – Pressestelle
Tel: +49 (0)30 20073-322
E-Mail: presse@transdev.de
www.transdev.de

Über die Transdev GmbH:
Die Transdev GmbH ist mit rund 5.000 Mitarbeitern und einem Umsatz von jährlich knapp 850 Millionen Euro der größte private Nahverkehrsanbieter in Deutschland. Unsere 40 aktiven Tochtergesellschaften bringen mit unseren modernen Fahrzeugen jährlich rund 250 Millionen Fahrgäste sicher und komfortabel an ihr Ziel. Die Transdev GmbH in Deutschland ist Teil der weltweiten Transdev-Gruppe, einem international agierenden französischen Mobilitätsdienstleister mit aktuell 83.000 Mitarbeitern in 19 Ländern und den Anteilseignern Caisse des Dépôts sowie Veolia Environnement.