Region wählen ...

Christian Schreyer wird neuer "Chief Strategy and Performance Officer" der weltweiten Transdev-Gruppe

Berlin, 30.06.2017

Ab 1. September 2017 wird Christian Schreyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev GmbH, zu seinen bisherigen Aufgaben in Deutschland zusätzlich das Amt des „Chief Strategy and Performance Officer“ der weltweiten Transdev-Gruppe übernehmen. Zeitgleich wird Schreyer auch Mitglied des Executive Committees (Vorstand) der weltweiten Transdev-Gruppe. Die Transdev GmbH ist Deutschlands größter privater Betreiber von Bahn- und Busverkehren und Teil einer weltweiten Unternehmensgruppe mit Aktivitäten in 19 Ländern.

Ich freue mich darauf, unsere langjährigen Erfahrungen als führender privater Betreiber von Bahn- und Busverkehren in Deutschland nun auch auf Gruppenebene einbringen und innovative neue Mobilitätskonzepte mittragen zu können,
Christian Schreyer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev GmbH
Mit der Ernennung von Christian Schreyer in dieser neuen Funktion werden wir die Weiterentwicklung unserer Dienstleistungen noch stärker vorantreiben und uns intensiv der Zukunft der Mobilität widmen, die personalisiert, autonom, vernetzt und elektrisch sein wird.
Thierry Mallet, Vorsitzender der Geschäftsführung (CEO) von Transdev weltweit

Schreyer ist seit 2014 Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev GmbH in Berlin. Er startete seine Karriere als Partner in einer Anwaltskanzlei, bevor er bei der Deutschen Bahn verschiedene Funktionen übernahm, zunächst als „Director of Business Development“ im Geschäftsbereich DB Services, anschließend als „Director Corporate Strategy“ des DB Konzerns und zuletzt als Vorsitzender der Geschäftsführung der DB Schenker Rail Polska.

Schreyer wird die Position als Vorsitzender der Geschäftsführung der Transdev GmbH in Deutschland behalten.

Kontakt Transdev

Pressestelle
Transdev GmbH
Georgenstraße 22
10117 Berlin
Telefon: 030 20073322
E-Mail schreiben