Mitarbeiter Informations- und Sicherheitsmanagement (w/m/d) in Teilzeit

Beginn:
ab sofort
Unternehmen:
Transdev Mitteldeutschland GmbH
Ort:
Leipzig
Einstiegsart:
Fachkräfte

Unter der Marke Mitteldeutsche Regiobahn erbringt die Transdev-Gruppe in Sachsen und Bayern Schienenpersonennahverkehrsleistungen auf folgenden Strecken: von Leipzig nach Chemnitz und Döbeln sowie im Elektronetz Mittelsachsen auf den Verbindungen Dresden – Hof, Dresden – Zwickau und Chemnitz – Elsterwerda. An den Standorten Leipzig und Chemnitz sind über 300 Mitarbeiter*innen beschäftigt.

Die Transdev Mitteldeutschland GmbH mit der Marke Mitteldeutsche Regiobahn ist Teil der international agierenden Transdev-Gruppe, die mit 82.000 Mitarbeiter*innen in 19 Ländern aktiv ist. Die Transdev GmbH in Deutschland ist mit mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen und einem Umsatz von rund 890 Millionen Euro der größte private Nahverkehrsanbieter im lokalen Bahn- und Busbereich und bringt jährlich rund 220 Millionen Fahrgäste sicher und komfortabel an ihr Ziel.

Zur Verstärkung unseres Teams in Leipzig suchen wir ab sofort in Teilzeit mit 32 h/Woche einen

Mitarbeiter Informations- und Sicherheitsmanagement (w/m/d)

Ihre Aufgaben bei uns

  • Externe und interne Kommunikation im Störfall und bei Fahrplanabweichungen
  • Überarbeitung von Störfallkonzepten in eine für externe Schnittstellen verständliche Information und deren Übermittlung über verschiedene Kanäle (u. a. per Email, Push-Nachricht)
  • Unterstützung bei der Weiterentwicklung, Optimierung und Qualitätskontrolle der Fahrgastinformationskanäle sowie enger Austausch mit Kundenbetreuern, Kundencentern und der Betriebsleitzentrale
  • Durchführung von Projekten zur Verbesserung der Kundenzufriedenheit
  • Pflege und Qualitätskontrolle der MRB-App (z. B. Auskunftssystem)
  • Aufbereitung von fahrgastrelevanten Informationen auf der MRB-Website
  • Unterstützung der Disponenten (z. B. Einrichtung eines Busnotverkehrs, Taxibestellungen)
  • Ansprechpartner (w/m/d) für alle Mitarbeiter im Themenbereich Sicherheit im und am Zug
  • Beratung der Geschäftsleitung zum Thema Sicherheit
  • Aufzeigen von Verbesserungsmöglichkeiten für Geschäftsvorfälle und Betriebsprozesse bei sicherheitsrelevanten Fragestellungen
  • Dokumentation und Datenaufbereitung zur Erstellung von Sicherheitsberichten

Unsere Erwartungen an Sie

  • Abgeschlossene Ausbildung im Bereich Verkehrswesen
  • Sichere IT-Kenntnisse, schnelle Einarbeitung in neue Software
  • Hohe Affinität zu sicherheitsrelevanten Themen
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsstärke
  • Bereitschaft zum Schichtdienst

Wir bieten Ihnen

  • Ein herausforderndes und vielseitiges Aufgabengebiet
  • Eine familiäre Unternehmensatmosphäre
  • Persönlichen Gestaltungsspielraum, Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Attraktive monetäre Zusatzleistungen
  • Entwicklungsperspektiven innerhalb der Transdev-Gruppe
  • JobRad - mit Transdev clever mobil unterwegs

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Haben wir Sie neugierig gemacht? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen!
Bitte senden Sie Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung an:
bewerbung.bahn@transdev.de

Transdev Mitteldeutschland GmbH
Personalabteilung
Bahnhofstraße 5
09111 Chemnitz

Tel: 0371/66644866-21
www.mitteldeutsche-regiobahn.de
www.transdev.de


Veröffentlicht am: 06.03.2019