Region wählen ...

Norddeutsche Verkehrsbetriebe übernehmen Busverkehr in Rendsburg und Umgebung

Berlin, 01.01.2017

Unter der Marke Norddeutsche Verkehrsbetriebe (NVB) betreibt die Transdev Nord GmbH seit dem 1. Januar 2017 für zehn Jahre den Busverkehr im Wirtschaftsraum Rendsburg in Schleswig-Holstein. Es kommen unter anderem 17 modernste Busse vom Typ Solaris nU12 im landesweiten Design der NAH SH. zum Einsatz. Mit insgesamt 24 Bussen auf 17 Linien werden die Norddeutschen Verkehrsbetriebe künftig nicht nur den Stadtverkehr in Rendsburg betreiben, sondern auch Strecken in die umliegenden Orte Fockbeck, Büdelsdorf, Osterrönfeld, Westerrönfeld, Schacht-Audorf, Schülp und Nübbel bedienen. „Wir haben uns intensiv auf den neuen Auftrag vorbereitet und freuen uns, unsere Fahrgäste von unserem Service mit den modernen Solaris-Bussen überzeugen zu dürfen“, sagt Elfi Lang, Projektleiterin für den NVB-Betriebsstart in Rendsburg. Die Norddeutsche Verkehrsbetriebe GmbH ist ein Unternehmen der Transdev-Gruppe und erbringt ÖPNV-Leistungen im nördlichen Schleswig-Holstein. www.norddeutsche-verkehrsbetriebe.de